X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen
Passwort vergessen?
Einfach
hier klicken
Branche oder Ort wählen
 Sie befinden sich hier: Start :: Städte :: Augsburg
Im Südwesten des Freistaates Bayern befindet sich die Stadt Augsburg, die ihres Zeichens auch als Universitätsstadt gilt und zugleich der Regierungssitz Schwabens ist. In Augsburg leben heute über 260.000 Einwohner und damit gehört die Stadt zu den größten Bayerns. Augsburg befindet sich unter anderem am Lech, einer der Nebenflüsse der Donau, der zugleich der größte der drei Flüsse in und um Augsburg ist. Die Geschichte der Stadt Augsburg reicht über viele Jahrhunderte zurück. Laut den Angaben in den Geschichtsbüchern erfolgte die Gründung der Stadt nur einige Jahre nach der von Trier, der ältesten Stadt Deutschlands. Damit ist Augsburg die zweitälteste Stadt unseres Landes. Der Name ist auf die römischen Kaiser Augustus zurückzuführen, dem sie als Provinzhauptstadt diente. Unter anderem verlieh der Kaiser Barbarossa Augsburg das Stadtrecht. Wer die Stadt genauer kennt, der weiß, dass es sich um eine ungewöhnlich grüne Stadt handelt. Den Besuchern und Einheimischen begegnen hier mehr Bäume und Grünflächen als in anderen Großstädten. Ob ihres sehr langen Bestehens, hat die Stadt natürlich auch eine entsprechend hohe Zahl an Sehenswürdigkeiten zu bieten, die als stumme Zeugen einer bewegten Geschichte noch heute zu den zahlreichen Besuchern und Einheimischen "sprechen". Als das Wahrzeichen der Stadt gilt wohl das Augsburger Rathaus. In die Liste der baulichen Sehenswürdigkeiten reihen sich beispielsweise der Perlachturm am Rathausplatz, die Basilika St. Ulrich und Afra oder der Fuggersche Stadtpalast ein. Während es sich hierbei um historische Gebäude und Denkmäler handelt, ist z.B. der Augsburger Zoo eine Sehenswürdigkeit neueren Datums. Außerdem verfügt Augsburg über verschiedene Museen, die täglich für die Besucher zur Besichtigung ihre Pforten öffnen. Dazu gehört das Schwäbische Handwerksmuseum, das Glaspalast, der mehrere Kunstmuseen beherbergt, oder das 1855 erbaute Maximilianmuseum. Was die kulturelle Seite der Stadt Augsburg betrifft, so dürften wohl jedem auch die Aufführungen der Augsburger Puppenkiste bekannt sein, deren Bekanntheitsgrad sich weit über die Grenzen des Freistaates hinweg erstreckt.
© 2006 European-Business-Connect
Home | Backlink-Checker | Suchmaschinenoptimierung | Webservice | Lexikon | Blog
Über uns | Jobs | FAQ | AGB | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Kundenmeinungen |Kontakt | Impressum