X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Merkliste
Bookmark I
Merkliste anzeigen
Passwort vergessen?
Einfach
hier klicken
Branche oder Ort wählen
 Sie befinden sich hier: Start :: Städte :: Aachen
Zu den wohl bekanntesten und auch ältesten Städte Deutschlands gehört die nordrhein-westfälische Stadt Aachen. Die Stadt kann auf eine umfangreiche Geschichte zurückblicken, die über mehrere Jahrhunderte zurückreicht. Bereits zu Zeiten Karls des Großen fand Aachen Erwähnung. In dieser Zeit diente der Ort beispielsweise als Residenz für diesen Fürsten und im Hof der Kapelle erfolgte nach dessen Ableben auch die Beisetzung. Auch bekannte Herrscher wie der Kaiser Barbarossa werden im Zusammenhang mit der Geschichte dieser Stadt erwähnt. Ihren Namen verdankt die Stadt den zahlreichen Wasserquellen, denen noch heute wegen des hohen Schwefelgehaltes eine heilende Wirkung nachgesagt wird. Wer an einer rheumatischen Erkrankung, sollte einmal die Wirkung dieser Quellen ausprobieren. In der Geschichte der Stadt diente dieser Ort als römischer Badeort. Bei der Stadt Aachen handelt es sich um eine kreisfreie Stadt, die in 47 Stadtteile gegliedert ist. Für weit mehr als 255.000 Einwohner ist sie die Heimat, die als westlichste Metropole Deutschlands gilt. Sie liegt im Dreiländereck Deutschland - Niederlande - Belgien und in der unmittelbaren Nachbarschaft zu solche Städten wie Köln oder auch Bonn. Das linksrheinische Schiefergebirge, die Eifel, schließt sich im Süden direkt an die Stadt an. Auf Grund der langen und bewegenden Geschichte Aachens ist es auch nicht verwunderlich, dass die Stadt über eine Vielzahl von historischen Denkmälern und Sehenswürdigkeiten verfügt, wie kaum eine andere Stadt. Die wohl bekannteste darunter ist der Aachener Dom, der mit seiner Größe jährlich tausende Touristen und selbstverständlich auch die Einheimischen beeindruckt. Auch dieses Relikt der Vergangenheit geht auf Karl den Großen zurück, der als Erbauer der Pfalzkapelle in den Geschichtsbüchern erscheint. Weitere Wahrzeichen der Stadt sind das Aachener Rathaus, das Grashaus, der Elisenbrunnen oder das Haus Löwenstein. Der Karlsbrunnen ist wiederum ein Zeugnis dafür, dass diesem großen Herrscher in dieser Stadt eine besondere Bedeutung zukommt. Zu den Sehenswürdigkeiten neueren Datum zählt das Aachener Universitätsklinikum.
© 2006 European-Business-Connect
Home | Backlink-Checker | Suchmaschinenoptimierung | Webservice | Lexikon | Blog
Über uns | Jobs | FAQ | AGB | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Kundenmeinungen |Kontakt | Impressum